Wohnen

 

Das Ratzenbergli soll für alle auf dem Hof wohnenden Menschen zu einem Ort werden, an dem sie sich wohl und zu Hause fühlen. Die Gestaltung eines rhythmischen Alltages in einem warmen Rahmen ist uns ein grosses Anliegen. Dabei beziehen wir Tages-, Wochen-, Monats- und Jahresrhythmen mit ein. Die Wohngemeinschaft der zu betreuenden Menschen besteht aus zwei separaten Wohnungen mit individuell gestalteten Wohnräumen und mehreren Nasszellen. Sie bietet ein Lernfeld, das grossen Entwicklungsraum bietet (Kochen, Backen, Waschen, Putzen, Freizeitgestaltung, Ordnung, Sauberkeit, Hygiene). Jeder Betreute hat Anspruch auf sein eigenes Zimmer mit Privatsphäre.